Direkt zum Seiteninhalt springen

Aktuelle Highlights

Nachweis einer 8-monatigen Vorbereitungsphase für das Türkei-Erdbeben von 2023

Am 6. Februar 2023 verursachten zwei verheerende Erdbeben in der Türkei und in Syrien große Schäden und Zehntausende von Todesopfern. Topic 3 Forscher nutzten statistische und maschinelle Lernverfahren, um die Seismizität in der Region zu analysieren und berichteten von einer achtmonatige Vorbereitungsphase, die dem ersten Hauptbeben vorausging. Sie fanden isolierte räumlich-zeitliche Cluster von Seismizität im Umkreis von 65 km um das künftige Epizentrum. Ähnliche Vorbereitungsprozesse wurden bereits in Labortests und numerischen Modellen von Bruchprozessen dokumentiert. Die Ergebnisse bestätigen, dass zumindest einige große Erdbeben eine detektierbare Vorbereitungsphase haben.